Oberharmersbach

Suche

Darstellung

Darstellung verkleinern Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen Darstellung vergrößern
 
 
Museumsareal Schwarzwälder SchinkenNaturerlebnispfad Hademar WaldwichtelHeidenkirche
Kinder am Wegesrand in Oberharmersbach
 

Seiteninhalt

Soziales Netzwerk e.V.

Soziales Netzwerk e.V.

Soziales Netzwerk Logo

Die Nachbarschaftshilfe vor Ort

Der Verein wurde nach intensiver Vorbereitungszeit und mit großer Unterstützung der Gemeinde Oberharmersbach im Rahmen des "Leader"-Projektes am 15. April 2011 gegründet.

Wir sind engagierte Bürgerinnen und Bürger, die dort helfen wo Hilfe benötigt wird. Alle Einsatzkräfte werden geschult und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Ziele

Die Lebensqualität zu verbessern, Familien zu unterstützen und den älteren Mitbürgern die Möglichkeit zu bieten, lange in ihrer gewohnten Umgebung zu leben. Unser "Soziales Netzwerk" versteht sich als Ergänzung zu den ambulanten Diensten.

Unser Projekt wird mit Mitteln aus dem EU-Programm zur "Förderung von innovativen Maßnahmen für Frauen im ländlichen Raum" nach Richtlinien des "Ministerium für ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg" gefördert.
Für weitere Informationen können Sie sich gerne unseren Flyer herunterladen.

Momentan besteht unser Verein aus 110 Mitgliedern.
Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.
Hier geht es zur Beitrittserklärung.

Die Vorstandschaft besteht aus:

  • 1. Vorsitzende: Cornelia Lehmann
    Fon: 07837/1327 
  • 2. Vorsitzende: Ingrid Nock
  • 3. Vorsitzender: Siegfried Huber, Bürgermeister

Die Einsatzleitung besteht aus:

  • 1. Einsatzleitung: Anna Rombach
    Fon: 07837/541
  • 2. Einsatzleitung: Maria Zimmermann
    Fon: 07837/723

Kontakt:

Soziales Netzwerk e.V.
Dorf 24
77784 Oberharmersbach
Fon: 07837/9220678
E-Mail: soziales-netzwerk@oberharmersbach.de

EU-Logo

Aktuelles

Weitere Informationen

 

Gästeumfrage

Ihre Meinung ist uns wichtig! Daher führen wir in unserem Ort eine Gästebefragung durch. Die Ergebnisse dienen zur Sicherung und Steigerung der Qualität unseres touristischen Angebotes. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und dauert ca. 10 Minuten. 

Zur Umfrage