Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Märchenhafte Weihnachtsfreuden

Weihnachtsmärkte

Der "Märchenhafte Weihnachtsmarkt" ist fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit in Oberharmersbach und findet in jedem Jahr am ersten Adventssonntag statt. Hier können regionale Spezialitäten genossen werden und auch ein Glas Glühwein, Jagertee oder Kinderpunsch in geselliger Runde darf nicht fehlen. Das besondere Flair, ein umfangreiches Rahmenprogramm und die große Auswahl an angebotenen Produkten - von hausgebackenem Brot, süßem Honig und herzhaftem Schwarzwälder Schinken über selbstgenähte Kleidung bis hin zu Schmuck und Weihnachtsbäumen - sorgen dafür, dass sich Groß und Klein auf Weihnachten einstimmen und die Vorweihnachtszeit genießen können. Hier geht es zum Imagefilm.

Der kleine aber feine Weihnachtszauber auf dem ehemaligen Schulhof der Riesbacher Schule im Obertal findet in jedem Jahr am 3. Adventssamstag ab 14 Uhr statt und bietet ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm, viele Leckereien (z.B. Dub & Schneck, Schokoobst, Grillwürste, Glühwein & heiße Liebe) sowie wunderschöne Geschenkideen. Der Wirtschaftskreis Oberharmersbach lädt herzlich ein!

Märchenhafter Weihnachtsmarkt
Märchenhafter Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt Oberharmersbach
Weihnachtsmarkt Oberharmersbach
Weihnachtszauber Obertal
Weihnachtszauber Obertal

Hademar Adventsdorf

Hademar Adventsdorf Oberharmersbach
Hademar Adventsdorf Oberharmersbach
Hademar Adventsdorf Oberharmersbach
Hademar Adventsdorf Oberharmersbach

Seit 2017 lohnt - über die gesamte Adventszeit bis hin zum Dreikönigstag - ein Besuch des "Hademar Adventsdorf" im Kurpark in Oberharmersbach.

Hademar Waldwichtel wohnt normalerweise auf dem Natur-Erlebnispfad in Oberharmersbach. Im Winter zieht er jedoch in jedem Jahr in sein "Hademar Adventsdorf" in den Kurpark gegenüber vom Pfarrzentrum. Hier fühlt er sich zur Weihnachtszeit - heimelig in der Ortsmitte eingebettet - besser aufgehoben.

Jeden Tag, vom 01. bis 24. Dezember, zeigt Hademar den Besuchern ein weiteres, kleines Stück seines Dorfes. So bleibt es spannend und mehrfache Besuche lohnenswert.

Das Adventsdorf bleibt anschließend für alle kleinen und großen Besucher in jedem Jahr bis zum 06. Januar sichtbar, bevor Hademar und seine Freunde auf den Natur-Erlebnispfad zurückkehren.

Rundweg "Märchen durch die Weihnachtszeit" weihnachtliche Impulse

2018 - Der unfertige Schneemann
2018 - Der unfertige Schneemann
Blick vom Rundweg auf Oberharmersbach
Blick vom Rundweg auf Oberharmersbach

In jedem Jahr erwartet Sie in Oberharmersbach ein "Märchen durch die Weihnachtszeit". Vom 01. Dezember bis zum 6. Januar erleben Groß & Klein auf einem ca. 2 km langen Rundweg, welcher bei der Brücke "Am Schrofen" (gegenüber Haarmode Magdalene Spitzmüller/ Dorf 58) beginnt, an liebevoll umgesetzten Stationen aus Holz eine ganz besondere Geschichte. Der Weg ist jederzeit geöffnet und kostenlos. Parkplätze sind vor der Tourist-Information (Dorf 60) verfügbar.

Und das passiert:
Wir sind derzeit noch dabei ein Märchen für 2019/2020 zu finden und nehmen sehr gerne Vorschläge entgegen.

Und anschließend...
Nach dieser Geschichte führt Sie der Weg weiter vom Jedensbachhof in Richtung großer Bank direkt am Ortseingang. Von hier aus geht es - vorbei an verschiedenen Tafeln mit kurzen Engelsgeschichten und Weihnachts-Impulsen - zurück in die Ortsmitte.

Auf dem letzten Drittel des Weges entdecken Sie kurz vor Rückkehr zur Tourist-Information unsere beliebten "Märchenschattenbilder".

Große Krippe mit Musik in der Pfarrkirche St. Gallus

Krippe in Oberharmersbach
Krippe in Oberharmersbach

Kurz vor Heilig Abend wird in der Pfarrkirche St. Gallus in Oberharmersbach in jedem Jahr die große Krippe aufgebaut. Ein Besuch ist bis Anfang Februar des Folgejahres möglich und bedeutet für Groß und Klein eine kurze Auszeit vom Trubel, der Hektik und dem Alltag vor den Türen der Kirche. Augen, Ohren und Herz können genießen.

Weihnachtskonzert der Miliz- und Trachtenkapelle Oberharmersbach

Miliz- und Trachtenkapelle in Kerkrade 2017
Miliz- und Trachtenkapelle in Kerkrade 2017

Traditionell am Stephanstag, dem 2. Weihnachtsfeiertag, lädt die Miliz- und Trachtenkapelle Oberharmersbach zu ihrem Weihnachtskonzert in die Reichstalhalle ein. Geleitet wird das Orchester seit dem 01.01.2019 von Rüdiger Müller.

Das symphonische Blasorchester mit seinen ca. 80 Musikerinnen und Musiker hat eine über 150-jährige Geschichte und hat in jüngster Vergangenheit an verschiedenen nationalen und internationalen Musikwettbewerben mit großem Erfolg, u. a. an den Weltmusikfestspielen in Kerkrade/Niederlande, teilgenommen.

Für das Konzert wird die Halle bestuhlt, in der Pause und selbstverständlich auch nach dem Konzert ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Abend verspricht ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm, das den Weihnachtsfeiertagen einen schönen Ausklang verleiht.

Gelber Strich mit Bergen und Baum