Oberharmersbach (Druckversion)

Märchenhafte Weihnachtsfreuden in Oberharmersbach

Die "Märchenhaften Weihnachtsfreuden" sind fester Bestandteil der (Vor-)weihnachtszeit in Oberharmersbach und finden in jedem Jahr vom 1. Adventswochenende bis Dreikönig statt.2022/2023 feiern wir unsere Weihnachtsfreuden vom 26. November bis 08. Januar.

Hier steht der Flyer zum Download zur Verfügung.

 

Eröffnung "Märchenhafte Weihnachtsfreuden - Oberharmersbach leuchtet"

 Märchenhafte Weihnachtsfreuden * Oberharmersbach leuchtet
Märchenhafte Weihnachtsfreuden * Oberharmersbach leuchtet

Die Eröffnung unserer "Weihnachtsfreuden" findet am Samstag, 26.11.2022, um 17 Uhr statt.

  • Eröffnung auf dem Rathausplatz durch Bürgermeister Richard Weith
  • Start der Beleuchtung von Adventsdorf und Märchenweg
  • Aufführung der Kindergartenkinder
  • Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit einem Ensemble der Miliz- und Trachtenkapelle sowie Maxi & Luisa
  • Erzähltheater im Feuerwehrhaus
  • Vernissage der Ausstellung "Mit Fantasie in ferne Welten segeln..." im Rathaus
  • Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
 

Rundweg "Märchen durch die Weihnachtszeit"

 Wie ein Band zieht sich die Beleuchtung über den Weg im Wald. Von der anderen Seite aus betrachtet sieht der Märchenweg spektakulär aus.
Weihnachtlich beleuchteter Märchenweg
 Ein beleuchter Weg und beleuchteter Pavillon im Wald
Beleuchteter Pavillon auf dem Märchenweg
 Titelbild des Buches
Weihnachtsfest bei der Eule
 Der Pavillon auf dem Märchenweg gibt den Blick auf die andere Talseite und das Dorf mit Kirche frei
Blick vom Rundweg auf Oberharmersbach

In jedem Jahr erwartet Sie in Oberharmersbach ein "Märchen durch die Weihnachtszeit".

Vom 26. November 2022 bis zum 08. Januar 2023 erleben Groß & Klein auf einem ca. 2 km langen Rundweg an liebevoll umgesetzten Stationen aus Holz und Naturmaterialien die Geschichte "Weihnachtsfest bei der Eule" (Lara Anders / Anja Grote / Edel Kids Books).

Der Weg beginnt bei der Brücke "Am Schrofen" (gegenüber Haarmode Magdalene Spitzmüller/ Dorf 58), ist jederzeit geöffnet und kostenlos. Parkplätze sind vor der Tourist-Information (Dorf 60) verfügbar.

Der Rundweg darf zu jeder Zeit nur in eine Richtung gelaufen werden (Start "Am Schrofen" in Richtung Jedensbachhof).

Das "Märchen durch die Weihnachtszeit" wird zwischen "Am Schrofen" und Jedensbachhof jeden Abend zwischen 16 und 20 Uhr weihnachtlich beleuchtet.  Bitte nehmen Sie dennoch eine Taschenlampe mit.

Und das passiert:
Weihnachten naht und die kleine Eule möchte alle ihre Freunde aus dem Wald einladen, um gemeinsam mit ihnen zu feiern. Voller Vorfreude verschickt sie an jeden eine Einladung, doch niemand scheint Zeit zu haben. Der Hirsch hat Schnupfen, der Fuchs und der Hase haben sich zerstritten, und die Wildschweine wollen den Weihnachtsabend lieber dazu nutzen, die Gärten im Dorf zu verwüsten. Doch die kleine Eule hofft weiter, denn immerhin haben noch nicht alle Gäste geantwortet. Und so bereitet sie alles für das große Fest vor - oder wird es am Ende doch nur ein kleines Fest? Am Weihnachtsabend gibt es dann eine große Überraschung für die kleine Eule - und das Weihnachtsfest wird so schön wie nie zuvor.

Und anschließend...
Nach dieser Geschichte führt Sie der Weg weiter vom Jedensbachhof in Richtung großer Bank direkt am Ortseingang. Von hier aus geht es - vorbei an den Highlights unserer Märchen aus den vergangenen Jahren - zurück in die Ortsmitte.

Das Buch Weihnachtsfest bei der Eule - Ein Vorlesespaß im Advent für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre ist im Buchhandel oder online erhältlich. Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte mit fünf echten Briefen zum Herausnehmen!:
Verlag: Edel Kids Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe
ISBN-13: 9783961291717 / ISBN-10: 3961291713 / Artikelnr.: 59148293

Hademar Adventsdorf

 Hademar Adventsdorf Oberharmersbach
Hademar Adventsdorf Oberharmersbach

Über die gesamte Adventszeit bis hin zum Dreikönigstag (2022/2023 sogar bis zum 08.01.!) lohnt sich ein Besuch des "Hademar Adventsdorf" im Kurpark von Oberharmersbach.

Hademar Waldwichtel wohnt normalerweise auf dem Natur-Erlebnispfad in Oberharmersbach. Im Winter zieht er jedoch in jedem Jahr in sein "Hademar Adventsdorf" in den Kurpark gegenüber vom Pfarrzentrum. Hier fühlt er sich zur Weihnachtszeit - heimelig in der Ortsmitte eingebettet - besser aufgehoben.

Jeden Tag, vom 01. bis 24. Dezember, zeigt Hademar den Besuchern ein weiteres, kleines Stück seines Dorfes. So bleibt es spannend und mehrfache Besuche lohnenswert.

Das Adventsdorf bleibt für alle kleinen und großen Besucher bis zum 08. Januar sichtbar, bevor Hademar und seine Freunde auf den Natur-Erlebnispfad zurückkehren.

Bewirtung beim Hademar Adventsdorf
17.12. + 18.12. (4. Advent): Karoline Kornmayer

Weihnachtspostamt und Quiz auf dem Rathausplatz

 Blick auf eine weihnachtlich geschmückte Hütte und einen leuchtenden Weihnachtsbaum vor dem Rathaus
Das Weihnachtspostamt auf dem Rathausplatz

Hademar nimmt vom 26.11. bis 18.12.2022 im Weihnachtspostamt eure Wunschzettel entgegen und leitet sie an das Christkind in Engelskirchen weiter.

Bis einschließlich 08.01.2023 könnt ihr bei unserem Quiz mitmachen und tolle Preise gewinnen. Wir verlosen Geschenkgutscheine von "Rund ums Leben - Kopf" in Zell am Harmersbach und kleine Überraschungen. Das Quiz erhaltet ihr im Weihnachtspostamt. Es kann dort oder in der Tourist-Information (Dorf 60) abgegeben werden (außerhalb der Öffnungszeiten auch gerne einfach in den Briefkasten stecken).

Märchenhaftes Weihnachtsdorf auf dem Rathausplatz - Bewirtung, offene Bühne und Dekostände

 Blick auf das beleuchtete Rathaus und einen Weihnachtsbaum in Oberharmersbach
Im Märchenhaften Weihnachtsdorf auf dem Rathausplatz kann mit allen Sinnen genossen werden
 Blick auf den beleuchteten Historischen Speicher in Oberharmersbach
Der Rathausplatz bietet das perfekte Ambiente zum Verweilen
 Blick auf ein paar Menschen im Schnee, die sich etwas zu essen kaufen
Auch an ein paar Ständen auf dem Märchenweg kann man es sich schmecken lassen
 Blick auf eine große, weihnachtlich beleuchtete und geschmückte Sitzbank und auf einen Weihnachtsbaum
Der weihnachtlich geschmückte Ortseingang von Oberharmersbach
 Blick auf ein aus Holz und Naturmaterialien gebautes Wichteldorf im Schnee
Auch im Hademar Adventsdorf wird bewirtet
 Blick auf ein Vesperbrett und einen Vogel aus Holz. Es handelt sich um eine Szene des Märchenweges in Oberharmersbach.
Auch die Tiere des Waldes wissen wie man stilvoll genießt - mit original Vesperdorf-Vesperbrett

An den Adventswochenenden wird der Ortskern von Oberharmersbach zum Weihnachtsdorf. Alle Besucher sind herzlich dazu eingeladen, im Anschluss an den Besuch der Weihnachtsfreuden auf dem Rathausplatz zu verweilen, etwas zu essen und den Vorführungen auf der offenen Bühne zu lauschen und zuzusehen.

Bislang bekannt sind die Darbietungen von "VOXemble" der Gesangschule Sonja Himmelsbach am 27.11.2022 um 17 und 18.30 Uhr sowie von "Felix der Glückliche" am 03. um 18 Uhr und am 04. Dezember um 16 Uhr. Am 17.12.2022 erwartet Sie die "Blockflötenband" um 17.30 Uhr.

Für die offene Bühne wird noch nach Künstlern aller Art gesucht. Wer schon immer mal sein Talent – von A wie Artist über Gesang und Jonglage bis hin zu Z wie Zauberei einem Publikum vorführen wollte, meldet sich bei Felix Huber unter 0173 317 4826. Er koordiniert die Aufführungen.

Das Weihnachtsdorf wird samstags zwischen 14 und 20 Uhr und sonntags zwischen 11 und 20 Uhr bewirtet

26.11.
Kinderhaus Sonnenblume mit Elternbeirat und Förderverein (Bewirtung)
27.11. (1. Advent)
Kinderhaus Sonnenblume mit Elternbeirat und Förderverein (Bewirtung)
Edith Berger (Weihnachtsdeko und Holzwaren)
03.12.
Unterdorfer Narren e.V. (Bewirtung)
04.12. (2. Advent)
Unterdorfer Narren e.V. (Bewirtung)
Huebacher-Hexe-Wiibli Oberharmersbach e.V. (Bewirtung)
Edith Berger (Weihnachtsdeko und Holzwaren)
10.12.
Jagdhornbläsergruppe Harmersbachtal (Bewirtung)
Bläserjugend Oberharmersbach (Bewirtung)
Förderverein Schwimmbad Oberharmersbach e.V. (Bewirtung)
11.12. (3. Advent)
Jagdhornbläsergruppe Harmersbachtal (Bewirtung)
Huebacher-Hexe-Wiibli Oberharmersbach e.V. (Bewirtung)
17.12.
Förderverein Historische Bürgerwehr Oberharmersbach (Bewirtung)
Landfrauenverein Oberharmersbach (Bewirtung)
Doris Gagnol (Artikel aus Wolle und weihnachtliche Deko)
18.12. (4. Advent)
Förderverein Historische Bürgerwehr Oberharmersbach (Bewirtung)
Landfrauenverein Oberharmersbach (Bewirtung)
Edith Berger (Weihnachtsdeko und Holzwaren)
Doris Gagnol (Artikel aus Wolle und weihnachtliche Deko)

Außerdem:
Gastronomisches Angebot beim Hademar Adventsdorf im Kurpark

17.12. + 18.12. (4. Advent)
Karoline Kornmayer (Bewirtung)

Freies gastronomisches Angebot unterwegs

An allen Wochenenden und Feiertagen vom 27.11. bis 08.01. (außer 24. + 25.12.)
Strußmochers am Schrofen
An allen Wochenenden vom 27.11. bis 18.12. sowie am 01.01.
Bewirtung beim Jedensbachhof
26. + 27.11. sowie 17. + 18.12.
Stefan Hug ggü. Rathausplatz
27.11. + 11.12.
Helmut und Franz Hug ggü. Rathausplatz (Holzedeko)

Örtliche Gastronomie

Bestens ausklingen lassen kann man den Besuch der "Märchenhaften Weihnachtsfreuden" in der örtlichen Gastronomie. Ein Gutschein-Flyer informiert über spezielle Angebote zur (Vor-)Weihnachtszeit.

Weihnachtliches in der Pfarrkirche St. Gallus

 Krippe in Oberharmersbach
Krippe in Oberharmersbach

Gönnen Sie sich eine kurze Auszeit vom Trubel und der Hektik des Alltags vor den Türen der Kirche und lassen Sie Augen, Ohren und Herz genießen.

Weihnachtsweg vom 24.12.2022 bis 08.01.2023

Große Krippe mit Musik vom 24.12.2022 bis 02.02.2023

http://www.oberharmersbach.de//freizeit-tourismus/veranstaltungen/maerchenhafte-weihnachtsfreuden