Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_googlemaps
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (google.com)
Toubiz
Die mein.toubiz elements sind Modulwidgets mit Ergebnisseite und Detailseite, die als Plugin in Webseiten integriert werden.
Verarbeitungsunternehmen
land in sicht AG
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

Darstellung von Datenbankinhalten

Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Dieses Plugin benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. 
  • Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. 
  • Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 

Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenempfänger
   

land in sicht AG

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

datenschutz@land-in-sicht.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Oberharmersbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Der AugenBlick in Oberharmersbach ist ein besonders schön gestalteter Aussichtspunkt.
Rathausplatz und Rathaus nach Sanierung und Neugestaltung im Jahre 2024
Ein Mann und eine Frau genießen gemeinsam den Blick auf Oberharmersbach von einem Pavillon aus.
Zwei Frauen sitzen in einem kleinen, nach vorne hin offenen Holzhaus mit Gardinen und genießen die Aussicht und die Sonne.
Eine Frau auf einem Ebike genißet die Aussicht auf umliegende Wiesen und Schwarzwaldhügel
Blick auf Rathausplatz, Rathaus, Kirchturm und Stube in Oberharmersbach
Auf einem Baumstamm mit Sitzmöglichkeiten liegt eine Frau und genießt die Sonne.

Volltextsuche

Rathaus & Bürger

dummy

Archiv

icon.crdate21.09.2015

  1. Bürgerfrageviertelstunde

- Ein interessierter Bürger erkundigte sich nach dem Stand der Breitbandversorgung in Oberharmersbach, da ja bereits der Auftrag für die Verlegung der Kabel vergeben wurde. Er frägt außerdem nach der Leistungsverteilung im Ort. Er äußerte seine Bedenken, dass das Obertal schwächer versorgt wird. Dies ist gerade in der Ferienzeit spürbar geworden. Zudem erkundigte er sich nach den Plänen für die Breitbandversorgung, die schon lange auf der Homepage der Gemeinde stehen sollten. Er konnte sie leider nicht finden. Er bittet, das Thema Breitband auf der Homepage zu bündeln unter einem gesonderten Menüpunkt einzustellen.
Bürgermeister Huber teilte mit, dass im Ortenaukreis derzeit ein Planungsprojekt aufgebaut wird, in dem jede Gemeinde mindestens zwei Einspeisepunkte in ein Backbonenetz erhalten soll. Ein Einspeisepunkt ist jetzt schon vorhanden. Einer davon soll nach derzeitigem Planungsstand auch im oberen Bereich des Tales gesetzt werden, sodass die Versorgung im oberen Talbereich sich dadurch deutlich verbessern würde.
Im Oktober wird vom Projektträger, Landratsamt Ortenaukreis, das Planungsvorhaben den Gemeinden vorgestellt werden.
Außerdem teilte er mit, dass nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) die Gemeinde Oberharmersbach gemäß Schreiben vom 07.08.2015 ein pauschales Förderbudget in Höhe von 62.576,17 € voraussichtlich vom Land Baden-Württemberg erhalten wird.
Der Förderantrag für die Mitverlegung der Kabelleerrohre wurde antragsgemäß bewilligt.
Frau Hättig wird nochmal überprüfen, ob der Plan für das Breitbandnetz auf der Homepage veröffentlicht wurde, ansonsten wird dies nachgeholt. Das Thema wird auf der Homepage gebündelt und eingestellt.

  1. Bauanträge
 
- Bauantrag zum Abbruch eines Schuppens und Neubau einer Garage
auf dem Grundstück Flst.Nr. 22, der Gemarkung Oberharmersbach

- Bauantrag zur Aufstellung eines fahrbaren Hühnerstalles (Hühnermobil) auf den
Grundstücken Flst.Nrn. 129, 130/2, 132, Hagenbach
der Gemarkung Oberharmersbach

- Bauantrag zum Anbau einer Dreiecksdachgaube
auf dem Grundstück Flst.Nr. 496/4, Holdersbach 15
der Gemarkung Oberharmersbach


Seitens der Gemeinde wurden gegen diese Bauanträge keine Einwendungen erhoben.

- Bauantrag zum Neubau eines Wohnhauses mit Doppelgarage auf dem Grundstück Flst.Nr. 535/5, Jauschbach 3 der Gemarkung Oberharmersbach
- Von der Gemeinde Oberharmersbach wurden gegen diesen Bauantrag keine Einwendungen erhoben. Durch die Grundstücksteilung und der entstehenden 5 Grundstücke Flst.Nr. 535 und 535/4, 535/5, 535/6 und 535/7 die ist Erschließung zu regeln. Dadurch wird die Erteilung des Einvernehmens an die Klärung der Erschließung, insbesondere auch die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung geknüpft. Eine Gesamtplanung ist vorzulegen.

  1. 3. Sanierung der Durbenstraße (Hochwasserschaden vom 07.07.2014;

Hier: Vergabe der Straßensanierungsmaßnahme

Auf der Grundlage der geprüften Angebote erhielt die Firma Bonath GmbH, Oberwolfach, den Auftrag für die Sanierung der Durbenstraße zum Angebotspreis von 28.696,54 €. Der überplanmäßigen Ausgabe durch diese Mehrleistung wird zugestimmt.

  1. 4. Wünsche und Anträge der Gemeinderäte


- Ein Gemeinderat erkundigte sich bis wann der Holdersbachdurchlass fertigstellt wird?
Bürgermeister Huber antwortete, dass wir uns kurz vor der Fertigstellung befinden. Die Telekom muss erst noch das Telekommunikationskabel im neuen geschaffenen Leerrohr verlegen, damit die Fa. Bonath mit der Arbeit fortfahren kann.
- Ein weiterer Gemeinderat teilte mit, dass die Toilettenanlage zum gepachteten Areal des SVO gehört und sich in einem schlechten Zustand befindet und Abhilfe geschaffen werden sollte. Eine Nutzung ist aktuell nicht mehr möglich.
Bürgermeister Huber teilte mit, dass ein Planer beauftragt wurde eine Kostenschätzung für eine Sanierung zu erstellen.
- Ein Gemeinderat teilte mit, dass insbesondere an der Kilwi die Parkverbotsschilder missachtet wurden. Er frägt nach, ob es nicht möglich ist, wie in anderen Gemeinden, Strafzettel zu verteilen.
Bürgermeister Huber antwortete daraufhin, dass wir keine Vollzugsbeamten in unserer kleinen Gemeinde haben. Es wurde aber in der Verwaltungsgemeinschaft schon einmal überlegt, ob dafür jemand eingestellt werden soll. Diese Person wäre je nach getroffener Vereinbarung zu besonderen Einsätzen verfügbar.
- Ein weiterer Gemeinderat teilte mit, dass die Scheiben vom Verkündigungskasten bei der Volksbank schmutzig sind und gereinigt werden sollten. Bürgermeister Huber wird dies veranlassen.
- Wie bereits in der letzten Sitzung vor der Sommerpause, wies ein Gemeinderat nochmals auf die schlechte Parkplatzsituation vor dem Feuerwehrhaus hin. Er zeigte die Problematik anhand einiger Fotos. Autos parken willkürlich im Parkverbot, sodass es bei einem möglichen Feuerwehr-Einsatz zu Verzögerungen kommen würde. Auch Veranstaltungen von den Vereinen werden oft zu spät gemeldet, um die Feuerwehrautos raus zu stellen.
- Ein weiterer Gemeinderat erkundigte sich nach dem Projektstand der Bürger-Energie Oberharmersbach eG und der Insolvenz der Fa. Kindle.
Bürgermeister Huber teilte mit, dass er auch nur Informationen vom Insolvenzverwalter hat. Demnach wird das Nahwärmeprojekt problemlos fertig gestellt werden. Befürchtungen, dass Arbeiter die Firma wechseln könnten, trafen nicht ein.
- Ein weiterer Gemeinderat schilderte nochmals die Absetzung eines Teilbereichs in der Jauschbachstraße. Bürgermeister Huber teilte mit, dass der Bauhof bereits vor Ort war und die Sache beheben wird.
- Weiter erklärte ein Gemeinderat, dass der Bordstein im Obertal bei der Sägewerksausfahrt abgesenkt ist. Vermutlich durch die LKW’s. Die Straße und der Bordstein sind neu und daher ist es umso ärgerlicher.
Bürgermeister Huber teilte mit, dass man diese Problematik bei Pflaster immer hat, allerdings wurden diese für den Schwerlastverkehr ausgelegt.
- Ein weiterer Gemeinderat teilte mit, dass in der Kurve beim Lunzenbauernhof sowie auf dem Radweg, sehr viel Dreck liegt.
Bürgermeister Huber erklärte, dass dies Sache des Straßenbauamtes ist.
- Eine Gemeinderätin fragt nach, ob die Rechnung der Rechtsanwaltskanzlei für das Gutachten bereits bezahlt wurde. Bürgermeister Huber antwortete, dass eine Abschlagszahlung erfolgt ist.
Sie möchte gerne den Antrag stellen, dass das Thema in der nächsten Sitzung behandelt und auf die Tagesordnung gesetzt wird. Es soll geklärt werden, ob dies rechtens ist und ob die Gemeinde das bezahlen muss.
Bürgermeister Huber wies diesen Antrag zurück, da alles rechtens ist und die Rechtsaufsichtsbehörde dies auch bestätigt hat.

Bekanntgaben:
- Die Waldarbeiter haben begonnen, die Gemeindestraßen zu teeren.
- Es fanden zwei Geschwindigkeitsmessungen statt. An der ersten Stelle wurde von 400 gemessenen Fahrzeugen nur eines beanstandet. An der zweiten Stelle wurden von 455 gemessenen Fahrzeugen 18 beanstandet. Der schnellste Fahrer war mit 67 km/h unterwegs.
- Bürgermeister Huber teilte mit, dass die Telekom den Funkausbau im Jauschbach angekündigt hat. Das Netz wurde auf LTE 800-Telekom erweitert.
- Am 21.08. kam die Mitteilung vom LRA bzgl. des Haushaltsplans 2015. Die Kredite wurden genehmigt. Der Haushaltsplan wurde jedoch zu spät eingereicht.
- Bürgermeister Huber teilte mit, dass Gemeinderat Roland Buttgereit ein Gespräch mit einer Bürgerin bzgl. des barrierefreien Zugangs vom Bauhofbereich zum Friedhof/Kirche angesprochen. Darüber wird in einer der nächsten Sitzungen beraten werden.
- Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 05.10.2015 statt.

Gelber Strich mit Bergen und Baum