Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

dummy

Gallus-Säge im Zuwälder Tal

Die Gallus-Säge liegt am Eingang des Zuwälder Tales. Das Gebäude wurde im Jahr 1834 erbaut und diente als Hofsäge zur Verarbeitung von Baumstämmen mit Hilfe der Wasserkraft. Das Holzgatter und der Antrieb stammen aus dem Jahre 1930, das Wasserrad wurde im Jahr 1993 erneuert. 2015 wurde die Gallus-Säge mit neuer Zulaufrinne und neuem Wasserrad aus Holz und Stahl ausgestattet und - dank einiger Schautafeln - als kleines Museum angelegt.

Die Besichtigung ist somit jederzeit möglich.

Die voll funktionsfähige Säge wird zu Schauzwecken aber auch in Betrieb genommen. Termine hierzu finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Für Führungen außerhalb dieser Termine und für Gruppenführungen kontaktieren Sie sehr gerne Familie Lehmann vom Gallushof.

Kontakt und Informationen

Familie Lehmann
Zuwald 4
77784 Oberharmersbach
07837 922871
07837 922872
info(@)gallushof.de
www.gallushof.de

Gallussäge
Gallussäge
Gelber Strich mit Bergen und Baum